In Zeiten, in denen die Online-Prä­senz von beson­derer Bedeu­tung ist, bietet das erfolg­reiche Busi­ness-Netz­werk Frauen Unter­nehmen seinen Mit­glie­dern ein Inter­view an, das ver­öf­fent­licht wird. Beim Speed­da­ting – eben­falls online – hat Elke Wessel als Social­Media-Fach­frau mir ange­boten, mich in einem lockeren Gespräch zu inter­viewen. Dabei hatte sie viele inter­es­sante Fragen auf Lager:

Was ist Dein Lebens­motto und was hat dich stark gemacht? 
„Men­schen in ihre Kraft und Begeis­te­rung bringen, so dass sie in voller Lebens­qua­lität agieren können, das ist mein beson­deres Anliegen.“ Stark gemacht hat mich immer wieder die bewusste Ent­schei­dung — zum Teil mit weit­rei­chenden Kon­se­quenzen — dafür, dass ich glück­lich und erfüllt leben möchte.

Und was gibst Du uns Unter­neh­me­rinnen mit auf den Weg? 
Coa­ching ist eine gute Mög­lich­keit, wieder in die eigene Kraft und den Opti­mismus zu kommen und neue Wege und Lösungen zu finden. Bringt so viele Ener­giedrops wie mög­lich in euer Leben! Als Feed­back höre ich so oft: Das hat sich absolut gelohnt!

Was war bis­lang Deine größte Her­aus­for­de­rung? Und was hast Du daraus gelernt? 
Ich hatte viele große Her­aus­for­de­rungen in meinem Leben und daraus habe ich gelernt: “Geh’ Deinen Weg, mache aus jeder Situa­tion das Beste und nimm Unter­stüt­zung an!”

Für welche Lebens­er­fah­rung bist Du dankbar? 
Für alle Her­aus­for­de­rungen, die das Leben mir ange­boten und damit mich in meine Kraft gebracht hat. Ganz beson­ders dafür, dass ich heute selb­ständig bin und meine Zeit mit dem ver­bringe, was ich beson­ders gerne tue: Meine Berufs- und Lebens­er­fah­rung dafür nutzen, andere Men­schen in ihre Kraft bringen — mit Coa­chings, Work­shops, Vor­trägen usw.

Fazit:
Danke an diese wun­der­baren Frauen im Vor­stand von „Frauen Unter­nehmen“ – ins­be­son­dere Elke Wessel, die mir dieses Inter­view ermög­licht haben.