Frauen & Business

Für die beson­deren Situa­tionen von Frauen und Müt­tern z.B. das Finden von qua­li­fi­zierten Teil­zeit­stellen in räum­li­cher Nähe bzw. einer beruf­li­chen Neu­ori­en­tie­rung nach dem Ende der Fami­li­en­zeit biete ich kom­pe­tente und erfah­rene Unter­stüt­zung. Ziel ist es dabei, die aktu­elle Situa­tion zu ver­bes­sern und eine neue, auf die beruf­liche und per­sön­liche Situa­tion ange­passte Lösung zu finden, die zu einer hohen Lebens­qua­lität und Arbeits­freude führt.

„Mach‘ dich glück­lich, dann kannst du andere an deinem Glück teil­haben lassen.“

Lebens­freude-Kalender

Anlässe

Oft kommen Frauen zu mir, wenn sie

  • nach dem Stu­dium eine beruf­liche Ori­en­tie­rung benötigen
  • sich in ihren Wunsch­firmen gut und selbst­be­wusst prä­sen­tieren wollen
  • nach der Fami­li­en­zeit durch­starten bzw. sich neu ori­en­tieren wollen
  • nach län­gerer Teil­zeit­tä­tig­keit wieder attraktiv in Voll­zeit arbeiten bzw. sich neu aus­richten wollen
  • sich beruf­lich neu aus­richten bzw. erfolg­reich und mit hoher Lebens­qua­lität selb­ständig machen wollen

Dafür habe ich spe­zi­elle Angebote!

Meine Exper­ten­themen

Kar­riere- und Perspektiv-Coaching

Sie möchten erfolg­reich mit einer hohen Lebens­qua­lität eine neue Per­spek­tive ent­wi­ckeln, dann ermit­teln wir vorab gemeinsam Ihre Stärken und Res­sourcen. Im Anschluss wird daraus die neue Per­spek­tive entwickelt.

Ener­gie­ma­nage­ment — Resilienz

Zur Wie­der­ge­win­nung der eigenen Leis­tungs­fä­hig­keit und Freude am Leben werden im Resi­lienz-Work­shop die Ener­giedrops und Ener­gie­killer und das Lösen von Kon­flikten the­ma­ti­siert. Mit mehr Lebens­qua­lität und Opti­mismus ver­stärkt sich das Ver­trauen in die eigenen Kräfte.

Die 7 Resilienzfaktoren
  • Akzep­tanz
  • Kom­mu­ni­ka­tion
  • Lösungs­ori­en­tie­rung
  • Selbst­wirk­sam­keit
  • Ver­ant­wor­tung
  • Zukunfts­ori­en­tie­rung
  • Zuver­sicht
Stär­ken­denken

Im Stär­ken­denken wird deut­lich, wie wichtig eine posi­tive und klare Kom­mu­ni­ka­tion ist z.B. durch das Weg­lassen von Nega­tiv­wör­tern und Negativformulierungen.

Exzel­lenz-Pro­gramm

Die per­sön­liche Exzel­lenz erkennen und leben, das ist das Ziel dieses Pro­gramms für Men­schen, die groß und groß­artig Denken und Freude haben wollen. Das bringt Energie und Schwung ins Leben!

Gesprächs­vor­be­rei­tung

Zur Vor­be­rei­tung wich­tiger Gespräche z.B. grö­ßere Pro­jekte habe ich eine spe­zi­elle Technik ent­wi­ckelt, die Sie in die Lage ver­setzt, das Gespräch gut vor­be­reitet locker und in einem posi­tiven Zustand zu führen, um mit grö­ßerer Leich­tig­keit Erfolg zu erzielen.

Modell zum Nein-Sagen

Das Nein-Sagen ist zum Schutz der eigenen Resi­lienz von beson­derer Bedeu­tung. Die Teil­nehmer lernen ein ein­fach anzu­wen­dendes Modell kennen.

Kon­flikt­lö­sungs­mo­dell

Kon­flikte lassen sich durch eine klar vor­ge­ge­bene Struktur leicht lösen. Dabei lernen die Teil­nehmer das Vor­gehen und die Art und Weise der For­mu­lie­rungen kennen.

Bera­tungs­an­ge­bote, Vor­träge & Workshops

Per­spek­tiv­coa­ching 

Excel­lenz-Pro­gramm

Stärken — Resilienz

Gespräche vor­be­reiten

Kar­rie­re­ma­nage­ment

Vor­träge — Workshops

Refe­renzen

Es ist geschafft, ich werde am 01.08. die Lei­tung in der Tages­ein­rich­tung für Kinder über­nehmen. Das Vor­stel­lungs­ge­spräch ist wirk­lich gut gelaufen, ich konnte alles umsetzen, was wir bespro­chen haben. Die Rück­mel­dung zu der Zusage lau­tete: “Absolut über­zeu­gend und inspi­rie­rend”. Smiley!

Lei­terin einer Kindertageseinrichtung

An dem Vor­trag „Ein Baum und ein Ele­fant“ hat mir alles gut gefallen! Denn er bewirkte, dass die meisten Teil­neh­me­rinnen und ich daraus so viel mit­ge­nommen haben, dass es noch lange ein Gesprächs­thema für uns alle war, ich dadurch meine Denk- und Sicht­weise in einigen Teilen direkt ver­än­dern konnte. Damit wurde auf­ge­zeigt wie leicht es doch sein kann, mit ein­fachsten Mit­teln Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke und Selbst­be­wusst­sein zu zeigen und zu beweisen!

Unter­neh­merin aus Greven

Frau Möllers war unglaub­lich empha­tisch und konnte mich auch nach kurzer Zeit sehr gut ein­schätzen, meine Per­sön­lich­keit tref­fend beur­teilen. Dadurch ist das Coa­ching genau auf meine Bedürf­nisse zuge­schnitten gewesen und hat mich weiter gebracht. Fazit: Ein­fach super, sowohl ihre Arbeit, wie auch der Mensch.

SAP Con­sul­tant

Wer ist Edda Möllers?

Im Busi­ness-Coa­ching mache ich immer wieder die Erfah­rung, dass die Lebens­qua­lität und oft auch die Gesund­heit sehr gelitten haben, bevor ein Coa­ching­termin ver­ein­bart wird, weil das Pro­blem sehr, sehr groß erscheint. Für gewöhn­lich lässt sich in kurzer Zeit eine Ver­bes­se­rung erzielen und es ist wieder mög­lich, schon im Coa­ching zu lachen. Einmal ging ein Kunde bei der Ver­ab­schie­dung durch die Tür und sagte: „Wel­ches Pro­blem hatte ich noch, als ich vorhin durch diese Tür herein kam?“

Ihre indi­vi­du­elle Lösung

Gerne erstelle ich für Sie ein indi­vi­du­elles Angebot.